HIGH END 2019

HIGH END 2019

HIGH END 2019


Wie auch schon die letzten Jahre findet die HIGH END im Messezentrum von München dem MOC vom 9. bis zum 12. Mai statt.

Neuheiten unserer Markenhersteller:

Denon & Marantz präsentieren neue Stereo-Netzwerk-Receiver mit integriertem DAB+ Radio.

Der Denon DRA-800H bietet zwei leistungsstarke Endstufen mit 145 Watt Leistung pro Kanal (6 Ohm). Auf Grund des groß dimensionierten Netzteils stehen lt. Denon ausreichend Leistungsreserven zur Verfügung um die Kompatibilität zu den meisten Lautsprechertypen zu gewährleisten.

Über die vorhandenen optischen Digitaleingänge oder via HDMI ARC (Audio Return Channel) können Sie unkompliziert den TV Ton über das Gerät wiedergeben. Alle HDMI Schnittstellen sind natürlich voll 4K kompatibel und unterstützen somit alle aktuellen Standards angeschlossener Komponenten wie z.B. UHD Blu-Ray Player.

Das integrierte Heos-Modul ermöglicht den Zugriff auf zahlreiche Internetradio-Sender und auf Streaming-Services wie z.B. Spotify, Tidal oder Deezer. 

Als Neuheit findet sich nun auch in den Denon Produkten ein digitaler DAB/DAB+ Tuner, welcher bis dato von vielen Kunden bei diesem Hersteller gewünscht wurde. Die direkte Klangregelung von Höhen und Tiefen an der Vorderseite, eine Lautsprecher A/B-Schaltung und ein Subwoofer-Ausgang - sowie Apple AirPlay 2 runden das Paket ab.

Auch Marantz nimmt einen neuen Stereo-Netzwerkreceiver in das Portfolio auf, welcher nun einen DAB+ Tuner integriert hat. Der Marantz NR1200 verfolgt zudem die kompakte Bauweise der NR 15ner und 16ner AV-Receiver Serien. Mit 2 x 75 Watt pro Kanal (an 8 Ohm) genügt er selbst anspruchsvollen Lautsprechern. Die 5 HDMI-Eingänge und der -Ausgang sind alle samt HDR Kompatibel und unterstützen HDCP 2.3.

Neben den vorhandenen digitalen Eingängen stehen Ihnen auch analoge Anschlussmöglichkeiten inklusive Phono zur Verfügung um einen Plattenspieler mit dem Gerät zu kombinieren. Das HEOS-Modul steht natürlich ebenso wie bei Denon zur Verfügung und die Unterstützung von AirPlay 2 ist ebenso vorhanden.

Denon präsentiert ebenso den neuen 7.2-Kanal-AV-Netzwerk-Receiver AVR-X2600H mit DAB+ Tuner. Alternativ wird der AV-Receiver auch günstiger ohne DAB/DAB+ Tuner zu haben sein. Der Receiver ist mit 150 W pro Kanal und 7 kraftvollen Verstärkern, die für das klassische und dynamische Denon Klangerlebnis abgestimmt sind ausgestattet.



Die Unterstützung von Dolby Atmos, DTS:X und DTS Virtual:X ist bei dem Gerät genau so selbstverständlich, wie die Kompatibilität zu Sprachassistenten wie Apple Siri, Amazon Alexa und jetzt auch Google Assistant. Der prämierte Denon Setup-Assistent und die moderne Benutzeroberfläche sorgen für leichte und intuitive Einrichtung. Das Audyssey MultEQ XT-Setup ist auch integriert. Über ein im Lieferumfang enthaltenes Richtmikrofon und Ständer lässt sich der AVR optimal auf Ihre Hörposition einmessen.

Wie bei den oben genannten Stereo-Netzwerk-Receivern befindet sich ein Heos Modul auf der Platine, welches das Gerät ins Netzwerk einbinden kann und Ihnen somit die bekannten Streamingdienste genau so zur Verfügung stehen wie Internetradio oder Multiroom Funktionen. Für die Verbindung zum Smart TV stehen neben den 8 HDMI-Eingängen mit HDCP 2.3 und dem Steuerprotokoll CEC auch der eARC zur Verfügung.

DALI stellt im Rahmen der High End eine Soundbar vor. Die Dali Katch One Soundbar soll im Juni auf dem Markt erscheinen und bietet mit 4 x 50 Watt und 10 Treibern einen satten Sound zur Ergänzung Ihres TV-Gerätes. Neben zwei optischen Digitalanschlüssen sowie einen koaxialer Digitalanschluss steht natürlich auch ein HDMI Anschluss mit ARC als Schnittstelle zur Verfügung um die Soundbar einfach mit dem TV zu verbinden. 

Bluetooth inklusive aptX und AAC ermöglichen die unkomplizierte Wiedergabe der Musik vom Smartphone oder Tablet und auch die Möglichkeit einen aktiven Subwoofer anzuschließen ist gegeben. Die aktraktive Stoffbespannung, welche bereits aus der Oberon Serie bekannt ist findet sich hier genau so wieder wie die markanten Lederlaschen - welche man vom DALI Katch kennt, die auch zur Befestigung dienen. Wobei man hier variabel ist und die Soundbar bei belieben auch klassisch mittels "Schlüssellochhalterung" an der Wand befestigen oder diese auf die optisch ansprechenden Holz-Füße stellen kann.

Cocktail Audio präsentiert den neuen Premium Kopfhörerverstärker HA500H. Der HA500H ist ein erstklassiger Hybrid-Kopfhörerverstärker, Digital-Analog-Wandler, Vorverstärker und asynchroner USB-DAC für Audiophile. Der Hybrid-Kopfhörerverstärker ist mit zwei ECC82-Vakuumröhren und Transistor-Operationsverstärkern, die als Vorverstärker für den Kopfhörerbereich und als Ausgangsstufe für den Pre-Out Bereich dienen ausgestattet. 
Sie können also zwischen Röhren und OP-Verstärker wählen, je nach Art der Musik oder Ihrer persönlichen Stimmung. Er verfügt über einen Impedanz-Wahlschalter (Hoch/Niedrig), mit dem Sie zwischen Hoch- und Niedrigimpedanz auswählen können. Der Cocktailaudio HA500H ist ausgestattet mit zwei Sabre³² ES9018K2M Digital-Analog-Wandlern (ein DAC pro Kanal). 






 
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

Unsere TOP-Artikel

Rezensionenmehr »
Heos 3 Schwarz Multiroom Lautsprecher mit High Resolution Verarbeitung und Bluetooth
Multiroom jeder hats gehört und jeder will es . Auch ich wol
Hersteller